Cesar Millan + Michael Frey-Dodillet

Ab einem gewissen Alter feiert man einfach keine Geburtstage mehr. Aber über Geschenke freut man sich trotzdem wie ein kleines Kind. Und diesmal hat sich die beste Ehefrau von allen etwas Besonders einfallen lassen 😀

Ich treffe GOTT … zumindest dessen menschliche Version in Person eines kleinen Mexikaners. Ich sehe Cesar Millan live!!! Der Hundeflüsterer flüstert live auf der Bühne.

„Tscht“

„Ahhhh“

„Ohhhh“

Ich gehe davon aus, dass bereits beim ersten „Tscht“ reihenweise Frauen in Gekreisch ausbrechen, andere ohnmächtig werden und die vorderen Ränge daraufhin wegen des massiven Andrangs von hinten von muskelbepackten, aber dazu intellektuell antiproportional entwickelten Ordnern evakuiert werden müssen.

Ich werde Otti von Cesar segnen lassen!

Wie die Show am 22.09. tatsächlich war, lest ihr hier nach >>>

Das andere Geschenk ist nicht minder spektakulär. Wir hatten beim Lesen viel Spaß mit den Büchern Herrchenjahre, Herrchen will nur spielen und Herrchenglück. Aufgrund einer Spendenaktion für TiNO >>> gab es einige vom Autor Michael Frey-Dodillet handsignierte Exemplare von Herrchenjahre >>> und seiner Hunde Luna und Wiki. Ich habe jetzt eines davon.

mfd

Allen Hundefans und Liebhabern extrem witziger Literatur seien diese Bücher zwingend ans Herz gelegt. Besonders Herrchenglück kann derjenige wirklich verstehen, der einen Terrier versucht in den bestehenden Haushalt zu integrieren 😉 Ich habe Otti in sooo vielen Passagen wiedergefunden …

Aber ich sollte mich mal erkundigen, wie ich die Zeile „Bleib aufmüpfig, Otti!“ zu verstehen habe?

Kommentar verfassen