Otti & Diesel

Ein Hund bedeutet Arbeit, zwei Hunde bedeuten mehr Arbeit, aber wenn der Zweithund ein Miniatur Bullterrier ist, bedeutet das noch viel mehr.

Zuerst einmal bedeutet ein Bullterrier an sich Ablehnung. Ablehnung, die auf Angst begründet ist. Angst, die von Presse, Funk und Fernsehen mit abstrusen Horror-Meldungen immer wieder geschürt wird. Bullis sind nicht nur gefährlich, Bullis sind obendrein auch noch häßlich. Nun gut, Schönheit liegt im Auge des Betrachters, ich finde Bullis schön und eben andere, ach so niedliche Hunde häßlich. Aber das ist mein persönliches Problem.

Wir haben uns innerhalb von 2 Tagen auf das Abenteuer Miniatur Bullterrier eingelassen. Mittwoch letzter Woche die Anfrage, Freitag Abend Abholung. Nun liegt der Hund hier wie Otti neben mir und schnarcht aus tiefster Kehle. Was wird lässt sich kaum vorhersagen. Fakt ist, mit einem Bullterrier muss man besser sein als alle anderen. Man muss 120% bringen.

Ich hoffe, das gelingt uns. Danke an alle, die uns so bisher so großartig unterstützt haben! Danke an Joanna und Zula, die uns beim Training in die richtigen Bahnen lenken und an die Nachbarn, die den Hund ohne Vorbehalte begrüßt haben. Wir arbeiten hart daran, dass auch Diesel ein Vorzeigehund wird!

5 Gedanken zu „Otti & Diesel“

  1. 120 Prozent trifft es, wenn ein Terrier Mix bellt findet man es lustig maximal nervig, aber ein Bullterrier ist dann sicher böse. Zeig der Welt dass ein Bulli hören kann! Mit Diesel hast du den besten Lehrmeister 🙂

  2. Auch wenn Diesel mit Sicherheit ein sehr guter Lehrmeister ist, so muss ich doch wieder bei Null anfangen … der Hund tickt völlig anders als der Spaßhund Otti.
    Im Moment orientiert sich Diesel ja erst einmal, interessant wird es ab 6 Wochen, wenn er dann tatsächlich angekommen ist. Und was wir für wirklich einen Hund haben, wissen wir ja erst in ungefähr einem Jahr bzw. wenn Diesel ca. 2 Jahre alt wird …

    Ich bin im Moment noch ziemlich unsicher im Umgang mit beiden Hunden zusammen, ob ich beiden gerecht werde und ob Diesel zu Hause die Ruhe entwickelt, die Otti hier hat … zwischendurch war ich einem Nervenzusammenbruch bereits ziemlich nahe 🙁
    Ich habe noch 1.000.000 Fragen, die sich bei Otti allein gar nicht gestellt haben …

  3. hallo ihr lieben,

    habt ihr was von elli gehört? übrigens lese ich gerade eure tagebucheinträge und muss oft schallend lachen – erinnert mich an viele eigene situationen….

    ihr könnt mir gerne auf die nummer 015208597956 per whatsapp eine nachricht schicken….

    lg bina

    1. Elli heißt Lady und ist wegen eines Feuerwerks aus Schmachtenhagen über 10 Kilometer aus dem eigenen Garten geflüchtet. Sie ist wohlbehalten wieder zu Hause, Danke für euren Einsatz und eure Hilfe 🙂

Kommentar verfassen