Rottweiler-Dame Betty

Kira wollte immer einen Rottweiler, nun hat sie einen. Na ja, zumindest im Training durfte sie die Rotti-Dame Betty führen, um zu erfahren, auf was man sich später einmal mit 50 und mehr Kilo Lebendgewicht einlässt. Die beste aller Hundetrainerinnen Joanna traut Kira diese Aufgabe zu und greift unterstützend ein, wo es nötig ist.

Also tritt am Samstag die gesamte Familie an und jeder führt einen Hund. Andrea hat aber mit Chaot Otti die schwierigste Aufgabe, weil der Terrier den Bulli nicht aus den Augen lässt. Man muss ja im Notfall korrigieren können … egal wie, hat Spaß gemacht und Kira hat ihre Aufgabe großartig gemeistert. Danke an Joanna, dass Kira das Training mit Betty übernehmen durfte 🙂

Kommentar verfassen