Schlagwort-Archive: Beschäftigung

kommst du oder bleibst du?

Zu den das Hundeleben rettenden Maßnahmen gehört das Abrufen in allen Situationen. Der Hund muss unbedingt zu mir kommen, wenn ich ihn rufe, damit er nicht über eine Straße prescht oder Radfahrer jagt. Soweit die Theorie. In der Praxis zeigt Otti hier noch wenig bis gar kein Interesse. Er reagiert zwar auf seinen Namen und schaut in meine Richtung, aber herumliegen ist einfach noch viel (ent)spannender. kommst du oder bleibst du? weiterlesen

bürsten ist nur was für Katzen

Nach dem gestrigen Geburtstag bei Oma, bei dem Otti der anwesenden Verwandtschaft vorgestellt wurde, müssen heute die nächsten Kleinigkeiten besorgt werden. Otti braucht zum Training ab Montag ein Halsband statt des Geschirrs, außerdem eine vernünftige Bürste, die nicht der Kater für sich beansprucht und Andrea will irgendwann den Hund baden. bürsten ist nur was für Katzen weiterlesen